Sie sind hier:   www.hohlfeld.de → PC-FRIEDHOF

PC-FRIEDHOF   Software zur Friedhofsverwaltung


PC-FRIEDHOF ist durch die einfache Bedienbarkeit und den günstigen Preis auch für kleine und mittlere Friedhofsverwaltungen sehr gut geeignet. PC-FRIEDHOF ist die im Bereich der Evang.-Luth. Landeskirche Sachsens am häufigsten eingesetzte Friedhofsverwaltungssoftware, das Programm wird seit 1993 ständig weiterentwickelt und zur Zeit in über 400 Friedhofsverwaltungen in Deutschland und in deutschsprachigen Nachbarländern eingesetzt.


 
 
Weitere Informationen:
 
Downloads und Online-Services:

 
 
Aktuelle Programmversion: 5.21
Hotline-Telefon: (+49) (0)35877 20043
Mo-Fr 9:00-12:30 13:30-18:00 (Fr -16:00)

 
 
 
 
[ Startseite ]    [ Impressum ]    [ Firmenprofil ]    [ PC-FRIEDHOF ]    [ Hardware ]    [ Online-Shop ]
[ Links1 (Region) ]    [ Links2 (PC) ]   [ Suchmaschinen ]    [ Fernwartung ]    [ Sitemap ]
 
 
Gelistet in SoftGuide                   Baumkontrolle auf Friedhöfen


 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

Kurzbeschreibung: PC-FRIEDHOF ist eine Software zur Friedhofsverwaltung (Friedhofsverwaltungssoftware, Friedhofsverwaltungsprogramm). Das Programm dient zur Verwaltung der Gräber (Grabstätten) auf dem Friedhof (Gräberverwaltung, Grabstättenverwaltung, digitales Friedhofskataster). Die Daten der Nutzungsberechtigten des Grabes und die Daten der Bestatteten (Verstorbenen) werden gespeichert. Die Nutzungszeiten der Gräber und die Ruhefristen der Bestatteten werden vom Gräberverwaltungsprogramm überwacht, bei Bedarf werden Verlängerungen der Nutzungsfristen angeboten. Mit dem Verwaltungsprogramm für Friedhöfe (Grabverwaltung) können Gebührenbescheide für Beisetzungen (Bestattungen), Friedhofsunterhaltungsgebühren, Grabpflege, Erwerb oder Verlängerung von Nutzungsrechten, Verwaltungsgebühren sowie Rechnungen (mit oder ohne Mehrwertsteuer) erstellt werden. Die Zahlungen können vom Friedhofsverwalter auf bis zu 100 Haushaltstellen verbucht werden, für Vorauszahlungen werden bei Bedarf Rücklagenbuchungen erstellt. Zahlungen können auch per Lastschrift (DTAUS) eingezogen werden. Die Verwaltung von Legaten (Grabpflegestiftungen) wird von der Gräberverwaltungssoftware PC-FRIEDHOF ebenfalls unterstützt. Ein digitaler Lageplan des Friedhofs ermöglicht das schnelle Auffinden eines Grabes. Bei der Erstellung des Friedhofsplans können vorhandene Papierpläne als Hintergrund verwendet werden. Auf dieser Friedhofszeichnung werden die Gräber nachgezeichnet und mit der Friedhofsdatenbank verknüpft. Das Grabverwaltungsprogramm kann jetzt z.B. alle freien Grabstätten des Friedhofs auf dem Friedhofsplan darstellen. Auch ein Baumkataster wird von der Friedhofssoftware unterstützt, Sie können die Bäume auf dem Friedhof in den Friedhofsplan einzeichnen und die bei der Baumkontrolle festgestellten Mängel in der Friedhofsdatei speichern. Das Friedhofsprogramm unterstützt die Standsicherheitsprüfung (Standfestigkeitsprüfung) der Grabmale, die Nutzungsberechtigten von Grabstätten mit Mängeln am Grabstein werden durch einen Serienbrief zur Beseitigung des Mangels aufgefordert. Das Friedhofverwaltungsprogramm kann bis zu 99 Friedhöfe verwalten, es ist sowohl für kirchliche (konfessionelle) als auch für kommunale Friedhofsverwaltungen geeignet. Der günstige Preis der Software ermöglicht es auch kleinen Gemeinden, Friedhofsverwaltungen, Kirchgemeinden, Kommunen und Verwaltungsgemeinschaften das Friedhofsregister zu digitalisieren und die Karteikarten (Gräberkartei) bzw. Excel-Tabellen durch eine moderne Grabverwaltungssoftware abzulösen. Eine voll funktionsfähige Testversion der Friedhofverwaltungssoftware steht zum Herunterladen bereit.
 
Das Friedhofsverwaltungsprogramm wurde vom Ev.-Luth. Landeskirchenamt Sachsens geprüft und freigegeben, weitere Prüfungen und Freigaben erfolgten in  den  Ev.-Luth. Landeskirchen Mecklenburgs, Hannovers (Einzelfreigabe) und in der Nordelbischen Ev.-Luth. Kirche.
 
Datenkonvertierung (Datenübernahme aus vorhandener Software):
Falls Sie schon die Daten der Nutzungsberechtigten der Grabstätten und die Daten der Bestatteten auf dem PC erfasst haben (z.B. in einer Excel-Tabelle, Access-Datenbank, Works-Datei, ...) oder zur Zeit ein anderes Friedhofsprogramm benutzen (z.B. alte DOS-Programme wie QDAT oder die Software der Fa. Pistel Rednitzhembach), dann ist auch eine Übernahme dieser Daten möglich. Wir haben schon für viele Anwender die Daten konvertiert und erstellen Ihnen gern ein Angebot für die Datenübernahme.
 
Datenspeicherung: Die Daten werden in verschlüsselten Dateien auf der Festplatte Ihres PC oder Notebooks (bei Netzwerken auf einem Datenträger Ihres Servers) gespeichert. Es findet kein Cloud-Computing statt, bei dem Ihre Daten auf den Servern eines Anbieters im Internet gespeichert sind. Sie haben stets die volle Kontrolle über Ihre Daten. Die integrierte Datensicherung unterstützt Sie bei der regelmäßigen Erstellung von Sicherheitskopien auf externe Festplatten oder USB-Sticks.

 

 
 
 

Auf dieser Seite (einschließlich Unterseiten) erhalten Sie Informationen zu folgenden Themen und Stichworten: PC-FRIEDHOF, Friedhöfe, Friedhofsverwaltung, Friedhofverwaltung, Computer, EDV, Software zur Friedhofsverwaltung, Friedhofsregister, Verstorbene, Friedhofswesen, Programm zur Friedhofsverwaltung, Computerprogramm zur Friedhofsverwaltung, PC, Friedhofsprogramm, Friedhofssoftware, Friedhofsoftware, Softwareprogramm, frwin, Grabregister, Grabnummer, Grabmalbeschriftung, pcfriedhof, Download, Branchensoftware, kostenlos, kostenlose Testversion, Demoversion, Freeware, Friedhofsplan, Pfarrfriedhof, Plan.
Die folgenden Stichworte werden möglicherweise in Suchmaschinen eingegeben, um eine Software zur Friedhofsverwaltung ausfindig zu machen: Grabschein, Graburkunde, Nutzungsrecht, Bestattung, Beisetzung, Beisetzungen, Bestattete, Grabmal, Grabstein, Standsicherheit, Standsicherheitsprüfung, Standfestigkeit, Standfestigkeitsprüfung, Standfestigkeitskontrolle, Friedhofsbereich, Standsicherheitskontrolle, Holfeld, Ahnenforschung, Friedhof, Bestattungsplatz, Gebührenbescheid für Bestattungen, Grabpflege, Grabpflegevertrag, Grabdaten, Grabpflegerechnung, Pflegerechnung, Urne, Urnenbestattung, Sargbestattung, Erdbestattung, Sterbedatum, Grabnutzung, Grabnutzungsgebühr, Grab, Gräber, Friedhofsverwaltungsprogramm, Friedhofverwaltungsprogramm, Friedhofskartei, Kartei, Friedhofsverwaltungssoftware, Friedhofverwaltungssoftware, Verwaltung, verwalten, Software Programm für Friedhofsverwalter, Grabverwaltung, Grabverwaltungsprogramm, Grabverwaltungssoftware, Gräberverwaltung, Gräberverwaltungsprogramm, Gräberverwaltungssoftware, Bestattung, Bestattungsdatum, Ruhezeit, Grabtyp, Grabtypen, Haushaltstellen, Friedhofsunterhaltungsgebühr, Bestattungsgebühr, Beerdigung, Feuerbestattung, Grabnutzungsrecht, Friedhofssatzung, Friedhofsamt, Friedhofsbetrieb, Verwaltungsprogramm, Bestattungsart, Bestattungsarten, Grabanlage, Grabnummern, Friedhofsverwaltung, Grabstelle, Grabstellen, Ruhefrist, Liegezeit, Urnenbeisetzung.
Nur wenn auch außergewöhnliche Begriffe, wie Grabstättenverwaltung, Friedhofsmanagement, Grabstättenverwaltungsprogramm, Grabstättenverwaltungssoftware, digitales Friedhofskataster, Friedhof, Urnengrab, Urnengräber, Urnengrabstätte, Urnengrabstätten, Tierfriedhof, Grabstätte, Grabstätten, Friedhofsordnung, Friedhofsordnungen, Friedhofverwaltung, Reihengrab, Reihengräber, Reihengrabstätte, Reihengrabstätten, Friedhofsverwaltung, Wahlgrab, Wahlgräber, Wahlgrabstätte, Wahlgrabstätten, Friedhof, Grabesruhe, Friedhofdatenbank, Friedhofsdatenbank, Datenbank, Legat, Legatverwaltung, Kataster, Friedhofsinformationssystem, Sterbefall, Ruhestätte, Grabbelegung, Friedhofsgebühr, Friedhofsgebühren, Friedhofsgebührensatzung, Friedhofsgebührenordnung, Planungsprogramm, Computer Einsatz auf dem Friedhof, Baumkontrolle, Belegungsplan, Gräberkartei, Pistel Rednitzhembach und QDAT auf der Website auftauchen, kann eine Internetpräsenz, die sich mit Software zur Friedhofsverwaltung beschäftigt, von den Suchmaschinen gefunden werden.
Deshalb sind hier auch noch die Begriffe PC FRIEDHOF, PC Friedhof, pc friedhof, Rationalisierung der Verwaltung eines Friedhofs, Lageplan für den Friedhof erstellen, Baumkataster für den Friedhof erstellen, Friedhofsbuchhaltung, Friedhof digitalisieren, Friedhof effektiv verwalten, kommunale Friedhofverwaltung, Buchhaltung, kirchliche Friedhofverwaltung, konfessionelle Friedhofverwaltung, jüdische Friedhofverwaltung, Visualisierung, Friedhof zeichnen, Zeichnung eines Friedhofs, Standsicherheitsprüfung, Gebührenbescheid, grafischer Friedhofsplan GIS, Friedhofspläne, digitaler Lageplan, elektronischer Friedhofsplan, elektronischer Lageplan des Friedhofs, Speicher, Lösung für die Friedhofsverwaltung, Software zum Friedhofsplan erstellen, Programm zum Friedhofsplan erstellen, Zeichenprogramm für Friedhofspläne, Softwarelösung für Friedhofsverwaltungen aufgeführt, ein Benutzer einer Suchmaschine könnte sie ja als Suchbegriff verwenden. Folgende Software von anderen Firmen gibt es alternativ zu PC-FRIEDHOF: hades, myhades, cts elfried, frieda, girona orlando tombejo, arcfried, terawin, in-com winfried, jpax, promptrip, kf-fis, terra data x5.friedhofsverwaltung, prosiris, hm-plandat, asvor rif, mps bau- & Friedhöfe, archicart, efi21.